Praxis Dr. med. Michael Hartmann Facharzt für Allgemeinmedizin Lehrpraxis der TU München Hauptstr. 11, 83539 Pfaffing Tel. 08076 9270 Fax. 08076 9271 Email mh@dr-michael-hartmann.de
Praxis Dr. med. Michael HartmannFacharzt für AllgemeinmedizinLehrpraxis der TU MünchenHauptstr. 11, 83539 PfaffingTel. 08076 9270    Fax. 08076 9271Email  mh@dr-michael-hartmann.de   

AKTUELLES (Stand 20.07.2021)

Praxisurlaub vom 19.Juli bis 6.August

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir machen Sommerurlaub.

Es verteten uns zu den Sprechzeiten die Praxen

St. Hala, Lärchenstr. 6, 83533 Edling, Tel 08071 2266

Dres Hörger und Schnettler, Raiffeisenstr. 17, 83533 Edling, Tel 08071 6282 und

Dres Rauen, Doktorberg 3, 83536 Albaching, Tel 08076 9604 (nur von 19.7.-30.7.)

Die Erreichbarkeit im Notfall und außerhalb der Sprechzeiten finden Sie unten.

 

COVID-19-Impfungen in unserer Praxis

Weiterhin sind unsere Impfkapazitäten begrenzt und wir können die Impfung weiter in der Regel nur unseren Patienten anbieten. Die Anmeldung möglichst telefonisch zwischen 15:30 und 18:00 Uhr an Mo,Di und Do oder per mail.

Unsere Impfungen führen wir gemäß den Empfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO) durch.

Bitte registrieren Sie sich weiter auch beim Impfzentrum (siehe unten), da dort die Verfügbarkeit der Impfungen viel höher ist - bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie einen Termin dort erhalten haben.


Online-Anmeldung COVID-19-Impfung beim Impfzentrum Ro

Hinweise und der Zugang online bei den Bayerischen Impfzentren unter:  https://impfzentren.bayern ,

das Impfzentrum in Rosenheim auch telefonisch unter 08031 3658899.

 

"Coronavirus":

Bitte kommen Sie mit Infektzeichen weiterhin nicht unangemeldet in die Praxis.

Bitte rufen Sie vor dem Aufsuchen der Praxis an, so dass wir die Behandlung absprechen können.

Wir trennen infektiöse von nichtinfektiösen Patienten und bitten Sie z.B. außerhalb der Praxis zu warten.

 

Abstrich-Testungen auf das Koronavirus (SARS-CoV-19) bei unseren Patienten

Wir können hier in der Praxis gemäß den gültigen Bestimmungen in der Regel kostenlos anbieten:

Antigen-Schnelltest aus tiefer Nase oder Rachen (je nach Testverfügbarkeit) für Einzelpersonen als Bürgertest einmal wöchentlich, keine Testungen für Arbeitgeber oder sog. Tests für die Schule.

PCR-Testungen mit einem Nasen- und Rachenabstrich (PCR-Test auf SARS-CoV-19) bei Symptomen und Abstriche vor z.B. stationärem Aufenthalt oder fürs Gesundheitsamt (Einzelpersonen). 

Die Testungen erfolgen nach telefonischer Anmeldung und Klärung der Kostenübernahme in der Regel am Vormittag ab ca 9:00 Uhr.

 

Beim Testzentrum auf der Lorettowiese besteht eine gute und schnellere Möglichkeit für Abstriche bei beschwerdefreien, symptomlosen Patienten (Jugendliche und Erwachsene), nach positivem Selbsttest und für Reihentestungen  und weitere vom Gesundheitsamt angeordnete .

Eine Anmeldung unter https://rosenheim.coronatest.bayern ist dafür erforderlich.

 

Serologische Tests (Bluttests) sind derzeit nur für besondere Fälle (hohe Wahrscheinlichkeit auf durchgemachte Infektion oder iinsbes. in Absprache mit dem Gesundheitsamt) sinnvoll und empfohlen. Sie können uns derzeit die drängende Frage, ob eine wirksame Immunantwort gegen COVID-19 besteht, leider noch nicht sicher beantworten. Bitte besprechen Sie dies mit uns.

 

Weitere Informationen

Landratsamt Rosenheim unter www.landkreis-rosenheim.de (Häufigste Fragen am Bürgertelefon, Allgemeinverfügungen, Ausgangsbeschränkung),

Bayerische Staatsregierung über die Coronahotline für Bürger 089 122 220

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter www.infektionschutz.de

Robert-Koch-Institut unter www.rki.de (u.a. Neuartiges Coronavirus: Hygienemaßnahmen für nicht-medizinische Einsatzkräfte, Flyer:Coronavirus-Infektion und häusliche Quarantäne, Flyer:Häusliche Isolierung bei bestätigter COVID-19-Erkrankung).

Dt. Gesellschaft für Allgemeinmedizin unter www.degam.de  (z.B.Patienteninformation, Häusliche Isolierung)

 

 

Im Notfall erreichen Sie rund um die Uhr den

NOTARZT und RETTUNGSDIENST über 112

 

Informationen zur Versorgung durch den:

Hausärztlichen Bereitschaftsdienst

Abends ab 18:00 Uhr, Mi und Fr ab 13:00 Uhr,

nachts, am Wochenende und an Feiertagen (auch 24.12. und 31.12.)
jeweils bis zum Folgetag 8:00 Uhr

vermittelt den diensthabenden Arzt die

Zentrale des Bereitschaftsdienstes unter der Telefonnummer 116 117

Diese benachrichtigt auch den hausärztlichen Fahrdienst für die notwendigen Hausbesuche.

 

Die Patienten, die selbst kommen oder gebracht werden können, versorgt die

neue Hausärztliche Bereitschaftspraxis in der Kreisklinik Ebersberg.

Die Dienstzeiten sind an

     Mo, Di, Do 18:00 bis 21:00 Uhr, Mi, Fr 16:00 bis 21:00 Uhr, an

     Wochenenden und Feiertagen (auch 24. und 31.12.) von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Für unsere Patienten näher an Rosenheim ist auch das Aufsuchen der

bestehenden Bereitschaftspraxis im Klinikum Rosenheim möglich

 

 

 

Reguläre Sprechzeiten unserer Praxis:

 

Bitte melden Sie sich bei uns an, damit wir Sie baldmöglichst versorgen können.

Notfälle haben Vorrang.

 

Mo, Do         08:00 - 09:00 Uhr      (vorbesprochene Blutentnahmen)

 

Mo                09:00 - 12:00 und 16:00 - 19:00 Uhr  

 

Di                  08:00 - 12:00 und 16:00 - 18:00 Uhr   

Mi                  09:00 - 10:00 Uhr 

 

Do                 09:00 - 12:00 und 16:00 - 18:00 Uhr

Fr                  08:00 - 12:00 Uhr

 

weitere Sprechstunden nach Vereinbarung

 

Versorgung außerhalb der Sprechzeiten:

 

Unter der Woche an Mo, Di und Do bis 18:00 Uhr, am Mi und Fr bis 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung Dr Hartmann unter Tel 0172 800 100 9

 

Abends ab 18:00 Uhr, Mi und Fr ab 13:00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen

Hausärztlicher Notdienst unter 116 117

 

Täglich rund um die Uhr der Rettungsdienst und Notarzt unter 112

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hausarzt Pfaffing